Geschäfthaus mit EDEKA-Markt in 08209 Auerbach

Neubau eines Geschäftshauses mit EDEKA-Markt in 08209 Auerbach:
  • Bauherr:  Vogtländische Hoch- und Industriebau GmbH
  • Bearbeitungszeit:    1993 bis 1994
  • Gesch -Haus mit EDEKA-Markt in Auerbach Aussenansicht 1
  • Gesch -Haus mit EDEKA-Markt in Auerbach Aussenansicht 2
Bauliche Schwerpunkte:
  • Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit der vorgesehenen Nutzung als Firmensitz (Verwaltungsgebäude) der Vogtländischen Hoch- und Industriebau GmbH sowie als Standort für einen EDEKA-Markt.
  • Kompletter Neubau der Wärmeerzeugungsanlage mit einem Gasheizkessel sowie der Wärmeverteilanlage mit mehreren geregelten Strängen. Ausstattung des Gebäudes mit konventionellen Heizkörpern sowie mit Luftheizgeräten und einem Türluftschleier für den Verkaufsraum des Marktes.
  • Kompletter Aufbau der Wasserver- und Entsorgungssysteme einschließlich der Grundleitungsverlegungen sowie Einbau der sanitären Einrichtungen.
  • Einbau einer Fettabscheideanlage mit Kontrollschacht in das Abwassersystem des im Markt integrierten Fleischerstandes.
  • Einbau einer Be- und Entlüftungsanlage im Verkaufsraum des Marktes sowie als Forderung der Hygiene bzw. als üblicher Ausstattungsstandard eine separate Be- und Entlüftungsanlage als sogenannte Überdruckanlage für den Bereich des Fleischereistandes. Einbau von Kleinraumventilatoren zur Entlüftung gefangener Räume.
  • Steuer- und Regeltechnik für die gesamten HLS-Komponenten.