Schillergrundschule Rodewisch

Schillergrundschule in 08228 Rodewisch:
  • Bauherr:  Stadtverwaltung 08228 Rodewisch/Vogtl.
  • Bearbeitungszeit: 2008 bis 2013
  • Aussenansicht Eingangsseite
  • Aussenansicht Eingangsseite 2
  • Aussenansicht Hofansicht
  • Heizraum mit Gasbrennwertkessel, BHKW u. Pufferspeicher
  • Verlegung FB-Heizung
  • Umgestaltete Turnhalle zu Spielzimmer nach Reko
  • Klassenzimmer nach Reko
Bauliche Schwerpunkte:
  • Komplettrekonstruktion der Grundschule mit Schwerpunkt energetische Sanierung, Umbau einer Turnhalle als Spielezimmer und Ausbau des Kellergeschosses für die Ganztagsbetreuung sowie Erweiterung des Gebäudes durch Anbau eines zweiten Seitenflügels in mehreren Bauabschnitten und während laufenden Schulbetriebes.
  • Komplette Erneuerung der Wärmeerzeugungsanlage mit Gasbrennwertkessel und BHKW-Anlage (Block-Heiz-Kraft-Werk) zur Strom- und Wärmeerzeugung.
  • Komplette Erneuerung der Wärmeverteilanlagen, der Heizkörperausstattungen im Altbaubereich sowie Einbau von Flächenheizungen in den Neubaubereichen.
  • Komplette Erneuerung der Wasserver- und Entsorgungssysteme einschließlich Grund-leitungsverlegungen sowie der sanitären Einrichtungen im Gesamtgebäude. Ausführung der kompletten Sanitärtrockenbauarbeiten. 
  • Feuerlöschtechnik mit ortsveränderlichen Löschern.
  • Einbau von Lüftungstechnik zum Entlüften gefangener Räume.
  • Einbau einer Be-und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung zur geregelten Be- und Entlüftung aller Klassenzimmer
  • Steuer- und Regeltechnik für die gesamten HLS-Komponenten einschließlich der dafür erforderlichen zentralen Leittechnik (GLT).